Freitag, 3. April 2020

Bob der Baumeister

Ich bin so stolz auf meinen Herrn!

Er ist so fix, von der Idee, wie wir das Schlafzimmer neu gestalten, bis hin zur Umsetzung.







Im fast Alleingang, hat er das Schlafzimmer ausgeräumt, die neuen Kommoden aufgebaut usw. Er ist super fleißig und bekommt gleich einen dicken, verdienten Burger und fällt dann sicherlich super müde ins Bett und schläft durch bis.... hmm drei Tage oder so *lach

Nun muss darf ich beim Schlafen die Peitschen und das ganze Zeug anstarren und unter dem Bett, wird mein Hundebettchen Einzug erhalten. Mein Herr liebäugelt noch mit einem massiven Käfig, ist sich jedoch nicht ganz schlüssig.

Wo meine Bücher (ich habe Unmengen davon, es ist langsam ein richtiges Problem) hin kommen werden, ist auch noch so eine Sache, aber genau genommen eine wundervolle Sache, denn es gibt wenig, was schöner ist, als zu viele Bücher zu haben :)

Ich hoffe, dass er morgen einen Ruhetag einlegt, obwohl noch nicht alles fertig ist, weil er heute so viel geleistet hat und eine Pause braucht. Er übernimmt sich und das mag ich nicht. Zwar kümmerte ich mich so gut es ging um ihn, brachte immer wieder Getränke und bereitete ihm liebevoll Essen zu, jedoch hat er kaum eine Pause eingelegt. Das kann nicht gesund sein.

Oh, ich freue mich schon so, wenn alles fertig ist und er voller Stolz sein Werk ansieht und glücklich sein wird!



Keine Kommentare:

Kommentar posten