Mittwoch, 1. April 2020

Corona-Koller





Et nervt!!!!!

Es nervt total!!!!

Aber gut, positiv denken...

Mein Herr hat gerade genug Zeit, um unser Schlafzimmer neu zu gestalten und ja, irgendwie (sorry, ich bin ein 3D-Vorstellungsvermögen-Müsli) ist darunter genug Hohlraum, um mir einen Käfig einzurichten!

Ok, ich nenne es Kuschelhöhle und plane schon, sie einbruchsicher zu machen und dann nicht mehr raus kommen. So mit Keksvorratsecke und Mini-Kühlschrank, Lichterkette und BÜCHERN!!!!


Derweil versauere ich vorm Fernseher, stricke fleißig Socken und implodiere innerlich vor Langeweile und WÄÄÄHHHH-Gefühl.

Morgen gehts zu Ikea, da kann man an der Ladeabholzone noch hin, nur nicht rein. Riesen Ausflug hm? Naja, vielleicht bekomme ich meinen Herrn überredet, dass er mich noch zu einem Aktion, Tedi, Center Shop oder dergleichen fährt, der Lichterketten hat, denn ich habe ja meinen ganz persönlichen Plan, für meinen    Kuschelhöhle   "Käfig".


So, noch eine Folge Babylon Berlin, dann gehts schon ins Heia Bettchen *würg
Ach man, tut mir leid. Also, positiv sehen, morgen wird ein ereignisreicher Tag. Wir fahren zu Ikea! Wir bauen das Schlafzimmer halb ab, um und wieder neu hin, jippiee!
Juchu, Muskelkater, massiv viel Arbeit, toll!!!
Ach man... ich flansche mich lieber wieder vor den Fernseher...

Was macht ihr so?
Was hilft euch so?
Immer nur Sex, schlagen, pennen und Pornos schauen, ist ja nun wirklich nicht erfüllend.



Keine Kommentare:

Kommentar posten