Dienstag, 18. August 2020

Throwback Tuesday (2)

Schon wieder Dienstag!
Somit wieder ein Bild aus meiner Vergangenheit :)

Diesmal ein lustiger Rückblick, für mich jedenfalls.







Hmm wie alt war ich da. So etwa 23 Jahre?

Ich weiß es nicht mehr genau.

Jedenfalls auf dem Bild wollte ich gerne "die O" nachstellen für einen Zirkel in der Sklavenzentrale.
Aber ein richtiger Rückblick beginnt früher :)

Damals war ich noch verheiratet mit meinem ersten Dom und wir waren bereits bei den Anfängen der SZ dabei. Ich hatte damals die Registrierungsnummer 8!


Und wenn ich zum Beispiel im IRC erzählte wie toll es da ist, wurde ich ausgelacht und mir gesagt, dass sei nur noch eine weitere Plattform, die keinen interessieren würde.
Heute sind alle vom IRC dort und im IRC kaum noch jemand... das war glaube ich etwa ein Jahr später schon der Fall.

Ich war sehr aktiv in der SZ, war in einigen Zirkeln, hatte eigene und war bei anderen Ratgeber und so kam es, dass ich anbot für den Hörig Zirkel ein Bild zu machen.

Die Geschichte der O las ich das erste mal mit Anfang 20 und unter der Vorwarnung von x Leuten, dass es wohl sicher zu brutal und hart für mich sei und mich abschrecken würde.
Tat es nicht, ganz im Gegenteil! Ich erkannte sehr viel darin, was ich auch gerne erleben würde.
Zwar wollte ich der O nie nacheifern, da sie leider einige (in meinen Augen) falsche Entscheidungen traf, aber das Grundgerüst imponierte mir und ich war damals so hungrig und neugierig, ich wollte ALLES selber erleben :)

Wie auch immer, ich kannte den Film bis vor einem Jahr oder so nicht einmal und versuchte mein inneres Bild der O umzusetzen und das kam dabei raus, unter anderem, und wurde dann das Zirkelbild.
Ich mag es bis heute sehr gerne und es strahlt nach wie vor etwas aus, das in mir drin zuhause ist und gibt mir ein warmes Gefühl :)

Kleiner Nachschlag!




Keine Kommentare:

Kommentar posten